Die Vereinspferde

fotografiert von Bernd Gassner

 

Fiona

 

Die Fuchsstute kam im Jahr 2008 in den Verein. Fiona wird für den Anfängerbereich sowie für den vorgeschrittenen Reitunterricht eingesetzt. Ihr braves und gutmütiges Wesen machen Fiona zu einem begehrten Schulpferd. Auch für die Voltigierer ist sie stets ein zuverlässiger Partner. Die 2. und 3. Mannschaft konnte schon etliche Siege und Platzierungen mit ihr erlangen.

 

Im Moment befindet Fiona sich in Babypause!

 

Ciara

 

Ciara ist seit Mai 2015 bei uns im Stall. Sie hat sich toll bei uns eingelebt. Sie hat ein liebes Wesen und kann im Unterricht sowohl für Anfänger als auch für die Fortgeschrittenen eingesetzt werden.

Bonita

 

Diese süße Schönheit hat ihren eigenen Kopf. Aber wer ihr Herz erobert hat, kann alles mit ihr machen. Die 14-jährige und 135 cm große Stute ist ein liebes und umgängliches Schulpony. Nur durch eine Spende der Volksbank war es möglich Bonita im April 2016 zu uns zu holen. Vielen Dank!!!

Esplandor (Mogli)

 

Mogli ist 7 Jahre alt und 1,65 m groß. Er ist das Voltipferd unserer zweiten Leistungsmannschaft. Auch die vierte Mannschaft trainiert auf ihm, ebenso die Einzelvoltigierer.

Selbstverständlich wird er auch im Reitunterricht eingesetzt, da allerdings nur von den fortgeschrittenen Reitern.

Eowyn!

 

Eowyn ist 9 Jahre alt, 1,52 m groß und ausgesprochen brav.

 

Eingesetzt wird sie im Reitunterricht, wo sie sowohl von Anfängern als auch von Fortgeschrittenen geritten wird.

Außerdem ist sie das Voltipferd für Team vier, fünf und sechs.

Sir Henry

 

Sir Henry ist als letztes zu uns gekommen, 10jähriger Rheinländer Wallach von San Schufro und 1,72 m groß.

Spitzname Balou, was schon mal eine gute Voraussetzung für eine dicke Freundschaft mit Mogli ist ;-)

 

Er wird sich jetzt ein paar Tage eingewöhnen, bevor er dann in seinen "neuen Job" startet. Er wird das Voltipferd der ersten Mannschaft.