Erfolge 2018

Dressurfestival Überherrn

06. - 08.07.2018

 

Beim 10. Dressurfestival in Überherrn konnte sich Alexandra Suntrup mit Dancing Diamond über einen fünften Platz in einer S***, einer Intermediäre und 66,85 % freuen.

Ein tolles Turnier im Rahmen eines Internationalen Parasportturniers, welches vom ARC Saarbrücken ausgerichtet wurde.

 

Enniger - Vorhelm

06. - 08.07.2018

 

In der Dressurreiterprüfung Kl. M* belegte Kathrin Brandhove mit Ideenreich und einer Wertnote von 6,7 den neunten Platz.

Birgit Gösslinghoff erreichte mit Fleur Noire und einer Wertnote von 7,0 den dritten Platz in der Dressurprüfung Kl. A*. Maren Greive belegte in der gleichen Prüfung mit Cuba Libre den vierten Platz (WN 6,9).

Katharina Schulze Balhorn siegte mit Corana sowohl in der Springprüfung Kl. A* als auch in der Springprüfung Kl. A**. In der Stilspringprüfung Kl. L belegte sie mit Henriette den sechsten Platz (WN 7,4). In der Dressurreiterprüfung Kl. A erreichte sie mit Belissima den achten Platz (WN 7,6). In der Dressurprüfung Kl. A* belegte sie ebenfalls mit Belissima Platz zwei (WN 7,6).

In der Stilspringprüfung Kl. A* belegte Justus Scharbaum mit Susi Rose den achten Platz (WN 7,3).

Auch unsere Jüngsten "erreiteten" ihre ersten Erfolge: Dana Horstrup erreichte mit Sailor Moon in der Führzügelwettbewerb den zweiten Platz. Carla Hackenjos belegte in der gleichen Prüfung mit Top Moriano den dritten Platz.

Kira Austrup, Anke Lütkemöller , Günther Lange und Katharina Schulze Balhorn
Kira Austrup, Anke Lütkemöller , Günther Lange und Katharina Schulze Balhorn

Wessenhorst

29.06 - 01.07.2018

 

In der Dressurreiterprüfung Kl. L erreichte Julia Schneider mit Belmar und einer Wertnote von 7,1 den dritten Platz. In der Dressurprüfung Kl. A** belegten die beiden mit einer Wertnote von 6,8 den neunten Platz. In der Dressurprüfung Kl. A* (Trense) erreichte sie, ebenfalls mit Belmar, und einer Wertnote von 7,0 den neunten Platz.

In der Dressurreiterprüfung Kl. A belegte Maren Greive mit Cuba Libre und einer Wertnote von 7,1 den vierten Platz. Pia van der Kooy belegte in der gleichen Prüfung mit Collina und einer Wertnote von 6,7 den zehnten Platz.

In der Springprüfung Kl. L erreichte Günther Lange mit Jheronimus den zweiten Platz. In der gleichen Prüfung belegte Katharina Schulze Balhorn mit Henriette den 13. Platz. In der Springprüfung Kl. A* siegte Katharina mit Corona.

Jonna Stapel erreichte in der Dressurprüfung Kl. A* mit Jheronimus und einer Wertnoe von 7,2 den dritten Platz. In der Springpfüfung Kl. A* belegte sie, ebenfalls mit Jheronimus den vierten Platz

Celine Porz belegte in der Dressurprüfung Kl. A* mit Luciano und einer Wertnote von 6,9 den siebten Platz.

Thomas Suntrup belegte in der Springprüfung Kl. A* mit Chika den vierten Platz.

 

In der Mannschaftsspringprüfung Kl. A* siegte unsere Mannschaft! Für die Mannschaft geritten sind: Katharina Schulze Balhorn, Johanna Haske, Jonna Stapel und Alice Westerbeck.

 

Bei der 3. Wertungsprüfung beim PSV Wessenhorst konnte die Startgemeinschaft Sendenhorst / Oelde den Springpokal der Volksbanken für sich entscheiden.

Am Start waren Katharina Schulze Balhorn, Günther Lange, Kira Austrup und Anke Lütkemöller.

Oelde

16. - 17.06.2018

 

In der Dressurreiterprüfung Kl. A belegte Birgit Gösslinghoff mit Fleur Noire und einer Wertnote von 7,4 den siebten Platz.

In der Dressurprüfung Kl. L* Trense erreichte Teresa Budde mit Colana und einer Wertnote 6,5 den neunten Platz. In der Stilspringprüfung Kl. A* mit Zeitpunkten belegte sie ebenfalls mit Colana und einer 7,8 den neunten Platz.

Kathrin Brandhove belegte in der Dressurreiterprüfung Kl. M* mit Ideenreich und einer Wertnote von 6,3 den sechsten Platz.

In der Dressurreiterprüfung Kl. L* erreichte Julia Schneider mit Belmar und einer Wertnote von 7,2 den zweiten Platz.

Münster St. Mauritz

15. - 17.06.2018

 

Katharina Schulze Balhorn belegte mit Belissima und einer Wertnote von 7,0 in der Dressurprüfung Kl. A* den fünften Platz.

Teresa Budde und Julia Schneider
Teresa Budde und Julia Schneider

Warendorf

08. - 10.06.2018

 

Julia Schneider siegte mit Belmar und einer Wertnote von 7,6 in der Dressurreiterprüfung Kl. L. In der Dressurprüfung Kl. L Trense erreichte sie mit Belmar und einer Wertnote von 7,8 den Dritten Platz.

Teresa Budde belegte in der Dressurreiterprüfung Kl. L mit Colana und einer Wertnote von 7,4 den vierten Platz.

Celine Porz siegte in der Dressurprüfung Kl. E mit Luciano und einer Wertnote von 8,0. In der gleichen Prüfung erreichte Pia van der Kooy mit Collina und einer Wertnote von 7,5 den fünften Platz.

In der Springprüfung Kl. A** erreichte Katharina Schulze Balhorn mit Henriette B den siebten Platz.

In der Springprüfung Kl. L siegte Günther Lange mit Jheronimus. In der SpringprüfungKl. M mit Stechen belegte er mit Cosima den fünften Platz.

 

In der Springprüfung Kl L mit Mannschaftswertung (2. Wertungsprüfung Springpokal) belegten wir als Startgemeinschaft Sendenhorst/Oelde den fünften Platz. Starter: Kira Austrup/Sir Charly (Oelde), Katharina Schulze Balhorn/Henriette B, Martin Schultenkemper/Valentina(Oelde), Günther Lange/Jheronimus

Everswinkel

31.05. - 03.06.2018

 

In der Stilspringprüfung Kl. A* belegte Anna Drees mit Captain Jack Sparrow den siebten Platz.

Im Stilspringwettbewerb belegte Madita Schumann mit Little Lilli und einer Wertnote von 7,8 den fünften Platz. In der selben Prüfung erreichte Felizia Büschken mit Charming´s Camelot und einer Wertnote von 7,7den sechsten Platz. 

In der Springprüfung Kl. A** belegte Thomas Suntrup mit Chika den sechsten Platz.

Katharina Schulze Balhorn belegte mit Henriette B in der Springprüfung Kl. L mit St. den achten Platz. In der Dressurprüfung Kl. A* erreichte sie mit Belissima und einer Wertnote von 7,2 den vierten Platz.

Pia van der Kooy belegte in der Dressurprüfung Kl. E mit Collina und einer Wertnote von 7,6 den fünften Platz.

In der Dressurreiterprüfung Kl. L erreichte Teresa Budde mit Colana und einer Wertnote von 6,8 den vierten Platz. In der Dressurprüfung Kl. L (Kand.) belegte sie ebenfalls mit Colana und einer Wertnote von 6,7 den achten Platz.

Theresa Gunnemann belegte mit Boa SB und einer Wertnote von 7,8 in der Springpferdeprüfung Kl. L den zweiten Platz.

Im Springreiterwettbewerb erreichte Sophie Hackenjos mit Chalsi und einer Wertnote von 7,5 den siebten Platz.

Pia van der Kooy
Pia van der Kooy

Vorhelm-Schäringer-Feld

25. - 27.05.2018

 

In der Dressurprüfung Kl. A** siegte Anna Drees mit Captain Jack Sparrow mit einer Wertnote von 7,5. In der gleichen Prüfung erreichte sie mit Ideenreich und einer Wertnote von 6,4 den siebten Platz. In der Stilspringprüfung Kl. A* belegte sie mit Captain Jack Sparrow und einer Wertnote von 7,4 den vierten Platz. Katharina Schulze Balhorn belegte in einer Dressurprüfung Kl. A** mit Belissima und einer Wertnote von 7,0 den sechsten Platz. In der Dressurprüfung Kl. A* erreichte sie ebenfalls mit Belissima den sechsten Platz mit einer Wertnote von 7,2. In der Springprüfung Kl. A** mit Idealzeit belegte sie mit Corona den dritten Platz. In der Springprüfung Kl. A* siegte sie mit Corona. Im Dressurwettbewerb E4 siegte Pia van der Kooy mit Collina und einer Wertnote von 7,5. Madita Schumann siegte in der Stilspringprüfung Kl. A* mit Little Lilli und einer Wertnote von 8,0. Im Stilspringwettbewerb belegte Lena van der Kooy mit Collina den neunten Platz. Jonna Stapel erreichte in der Springprüfung Kl. A* mit Jheronimus den zweiten Platz.

In der Mannschaftsspringprüfung Kl. A** mit Stechen belegte unsere Mannschaft den ersten Platz. Für die Mannschaft gingen Katharina Schulze Balhorn mit Henriette, Johanna Haske mit Lacordia, Jonna Stapel mit Jheronimus und Philip Glassmeyer (RV Ahlen) mit Con Catalina an den Start.

Ascheberg

24. - 27.05.2018

 

Medina Sekic belegte mit Asamoah in der Stilspringprüfung Kl. L den fünften Platz mit einer Wertnote von 7,3.

Ahlen

13.05.2018

 

Katharina Schulze Balhorn erreichte mit Henriette B und einer Wertnote von 6,9 den siebten Platz in der Stilspringprüfung Kl. L. In der Punktespringprüfung Kl. L mit Joker belegte sie mit Lacordia ebenfalls den siebten Platz.

Sendenhorst

04. - 06.05.2018

 

In der Springpferdeprüfung Kl. L erreichte Günther Lange mit Chelsy und einer Wertnote von 7,5 den siebten Platz.

Alexandra Suntrup belegte mit Ramira und einer Wertnote von 7,0 den dritten Platz in der Dressurpferdeprüfung Kl. A. Mit Picachu und einer Wertnote von 6,6 belegte sie in der Dressurprüfung Kl. L Kandare den achten Platz.

In der Dressurprüfung Kl. A** errichte Julia Schneider mit Belmar und einer Wertnote von 7,1 den vierten Platz.

In der Dressurprüfung Kl. L Trense siegte Teresa Budde mit Colana und einer Wertnote von 8,0. In der Dressurreiterprüfung Kl. L siegte sie ebenfalls mit Colana und einer Wertnote von 8,0. In der selben Prüfung erreichte Julia Schneider mit Belmar und einer Wertnote von 6,9 den neunten Platz.

Sophie Hackenjos erreichte mit Chalsi und einer Wertnote von 7,3 im Dressur-Wettbewerb den zweiten Platz.

Jonna Stapel belegte mit Jheronimus in der Springprüfung A** den elften Platz.

Im Stilspringwettbewerb mit erlaubter Zeit erreichte Justus Scharbaum mit Beauty den vierten Platz. In der selben Prüfung belegte Madita Schumann mit Little Lilli ebenfalls den vierten Platz und Leonie Hanhoff mit Cuba Libre den achten Platz. Madita Schumann und Little Lilli erreichten in der Stilspringprüfung Kl. A* den zweiten Platz.

Celine Porz erreichte mit Luciano und einer Wertnote von 7,6 in der Dressurreiterprüfung Kl. A den dritten Platz. In der Dressurprüfung Kl. E belegte sie ebenfalls mit Luciano und einer Wertnote von 7,8 den zweiten Platz.

In der Dressurreiterprüfung Kl. A 11 RLP und mehr belegte Maren Greive mit Cuba Libre und einer Wertnote von 7,3 den siebten Platz.

Frieda Scharbaum siegte mit Beauty und einer Wertnote von 7,7 im Reiterwettbewerb Schritt Trab Galopp.

Ann-Christin Büschken belegte mit Charming´s Camelot in der Stilspringprüfung Kl. A* 12 RLP und mehr den vierten Platz.

Günther Lange siegte mit Cosima in der Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L. In der Springprüfung Kl. L mit Mannschaftswertung in der 1. Wertungsprüfung um den Volksbankspringpokal erreichte er mit Jheronimus den vierten Platz.

In der Dressurprüfung Kl. A* erreichte Katharina Schulze Balhorn mit Belissima und einer Wertnote von 7,6 den zweiten Platz.

Telgte Lauheide

28. - 29.04.2018

 

Julia Schneider belegte mit Belmar und einer Wertnote von 7,3 in der Dressurreiterprüfung Kl. L* den siebten Platz.

In der Stilspringprüfung Kl.A* siegte Thomas Suntrup mit Chika. In der Springprüfung Kl. A** erreichte er ebenfalls mit Chika den dritten Platz.

Vreschen-Bokel

 

Alexandra Suntrup war am Wochenende mit Dancing Diamond in Vreschen-Bokel. Nach einem guten Grand Prix mit knapp 64% freute sie sich über einen hervorragenden
dritten Platz im Grand Prix Spezial mit 66,54% in einem recht starken
Startfeld.

Coesfeld

21. - 22.04.208

 

Christiane Vosswinkel hat in der Dressurprüfung Kl. L mit Isabella und einer Wertnote von 6,6 den sechsten Platz belegt.

Westbevern

 

Beim Stilgeländeritt der Klasse A hat Thomas Suntrup mit Chika und der Wertnote von 8,0 den fünften Platz belegt.

Warendorf

14. - 15.04.2018

 

In der Dressurprüfung Kl. E hat Pia van der Kooy mit Collina und einer Wertnote von 7,3 den elften Platz belegt.

Bad Iburg

 

Katharina Schulze Balhorn hat in der Springprüfung Kl A** mit Joker mit Henriette den zweiten Platz erreicht.

In der Springprüfung Kl. L mit Stechen hat sie mit Lacordia den vierten Platz  und mit Henriette B den achten Platz belegt.

Oelde

31.03. -02.04.2018

 

In der Springprüfung K.l A** mit Stechen erreichte Katharina Schulze Balhorn mit Henriette B den zweiten Platz.

Beckum

24. - 25.03.2018

 

Julia Schneider erreichte in der Dressurprüfung Kl. A** mit Belmar und einer Wertnote von 7,5 den vierten Platz. In der Dressurreiterprüfung Kl. L* belegte sie ebenfalls mit Belmar und einer Wertnote von 7,2 den achten Platz. Martina Rosendahl belegte mit Marjolein und einer Werrtnote von 7,2 in der Dressurprüfung Kl A** den siebten Platz. Katahrina Schulze Balhorn startete in der Stilspringprüfung Kl. A* und erreichte mit Henriette B den fünften Platz.

 

Albersloh

16. - 18.03.2018

 

Katharina Schulze Balhorn belegte in der Springprüfung Kl.A** mit Henriette B den siebten Platz.
Im Dressurreiterwettbewerb (E2)siegte Pia van der Kooy auf Collina. Im zweiten Dressurreiterwettbewerb (E3)erreichte sie ebenfalls mit Collina den vierten Platz. In derselben Prüfung siegte Maja Granacher auf Minou.

Im Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp belegte Sophia Hackenjos mit Chalsi den zweiten Platz.

 

Hamm-Heessen

10.03.2018


In der Dressurprüfung Kl.A  belegte Johanna Haske mit Hypothese K und einer Wertnote von 7,1 den fünften Platz.

Oelde-Geisterholz

09. - 11.02.2018

 

Katharina Schulze Balhorn belegte in der Stilspringprüfung Kl. L mit Lacordia den vierten Platz.

In der Dressurreiterprüfung Kl. A erreichte Teresa Budde mit Colana und einer Wertnote von 7,4 den achten Platz. In der Dressurreiterprüfung Kl. L* belegte sie, ebenfalls mit Colana und einer Wertnote von 7,4, den vierten Platz.

Thomas Suntrup belegte mit Chika den achten Platz in der Stilspringprüfung A*.